Kraftfahrzeugsteuer für Motorroller

Zur Unterhaltung eines Motorrollers, unabhängig davon, welcher Hubraumklasse und welchen Typs, ist es unumgänglich, die vom Finanzamt geforderte Kraftfahrzeugsteuer zu entrichten. Zur Ausgabe einer Kraftfahrzeugsteuer werden alle Fahrzeuge heran gezogen, die sich unabhängig von Schienen bewegen und auch nur während einer bestimmten Jahreszeit genutzt werden. Darüber hinaus gelten alle Fahrzeughalter als steuerpflichtig. die im Besitz eines motorisierten Begleiters sind, der nicht unter die Rubrik motorenfreie Kraftfahrzeuganhänger fällt. Scooter, die nach den in Deutschland vorgegeben Richtlinien der Kraftfahrzeugzulassung unterwegs sein dürfen, unterliegen ebenfalls der steuerlichen Veranlagung. Neben den inländischen Motorroller kommen auch die ausländischen Besitzer von Scootern unter gewissen Aspekten für eine Kraftfahrzeugsteuer in Betracht.
Continue reading

Futuristische Stylingversionen der Scooterhelme

Scooterhelm

Jethelm

Recht bodenständige Fahrzeugbesitzer, denen die reine Funktionalität der Fahrzeuge am wichtigsten ist, legen eher weniger Wert auf eine stylische Fahrzeug- und Fahrzeugführerausrüstung. Demgegenüber ist es natürlich ein echter Hingucker, wenn ein etwas „alienartig“ anmutender Rollerfahrer mit seinem perfekt aufgetunten Fahrzeug daher kommt. Als optischer Hingucker dienen in diesem Bezug nicht nur die Fahrzeuge selbst, sondern vor allen Dingen die schnittig und trendig gekleideten Motorrollerfahrer und -fahrerinnen. Der Traum vieler enthusiastischer Scooterfreaks ist ein außergewöhnlicher Fahrzeughelm. Dies muss jedoch kein Traum mehr bleiben. Schon in den kostengünstigen Preisgefügen werden gegenwärtig Fahrzeughelme angeboten, die ein megastarkes Fahreroutfit unterstreichen. “Hauptsache auffallen” lautet der Slogan, wenn es um die verrückten Designs von Scooterhelmen geht.

Für die Gestaltung der skurilsten und coolsten Helmdesings setzen die Hersteller und Produktentwickler auf verschiedene Schmuckdetails und von der konventionellen Formgebung abweichende Geometrien. Dies ist natürlich nur in begrenztem Maße umsetzbar, um die sicherheitstechnischen Aspekte der Scooter- und Mopedhelme nicht zu beeinträchtigen.
Continue reading

Markenroller von Suzuki

Unter den asiatischen Motorrollerproduzenten nimmt der Markenhersteller Suzuki eine weltweit führende Position ein. Neben den kleinen und wegen ihrer Kompaktheit und Wendigkeit so beliebten Minirollern der Hubraumklasse 125ccm sind die mittelgroßen und Megaroller von Suzuki durchaus im alltäglichen Straßenbild zur Normalität geworden. Die Markenprodukte mit dem Label von Suzuki sind in fast allen Rollersparten vertreten. Recht bekannt ist ein Erzeugnis, welches unter der Artikelbezeichnung “Suzuki Burgmann” seit dessen erstmaligem Angebot im Handel viele Anhänger gefunden. Diese Fahrzeuge sind in der Hubraumkategorie 125 ccm, 200 ccm, 400 und 650 ccm keine Seltenheit.

Die Scooter von Suzuki haben einen großen Bekanntheitsgrad und werden von den unterschiedlichsten gesellschaftlichen Schichten entweder als praktisches Einzel- oder Zweitfahrzeug oder als Luxusbegleiter angeschafft. Die Vorzüge der Motorroller von Suzuki bestehen in:

- einer preiswerten Anschaffung
- günstigen Betriebskosten
- einer langen Lebensdauer
- einem verhältnismäßig geringen Kraftstoff- und Benzinverbrauch
- einer umfangreichen Palette an Markenersatzteilen und Markenzubehör
- einem tollen Fahrkomfort
Continue reading